Full text: Peru Zolltarif mit Tarifgesetz vom 13. Juni 1923 unter Berücksichtigung der bis Anfang April 1927 bekanntgewordenen Änderungen

Nr. 
des 
Tarifs — 
Warengattung 
usez 
Maßlabsa 3 
5335533 
537 
8 
Nr. 
des 
Tarifs 
Warengattung 
* * 
Maßstab 72 53 
— 
5568 
58558 
Zolse 
419 gäute von Kälbern, Färsen und Gemsen, 
für beliebigen Verwendungszweck .... 
1901 — von Ziegen ........... .......... 
420]— jzepreßt oder bearbeitet, für beliebigen 
Lerwendungszweck, zugeschnitten, sowie 
zaͤnder oder Streifen, auch verziert 
121— n Saffianstreifen, zu Innenbesatz von 
züten oder andre Verwendungszwecke 
ergl, in Zuschnitten, ohne Näh— 
irbeit, vollstaͤndig oder unvollständig, 
ür Schuhwerk, werden nach den Tarif⸗ 
ummern verzollt, die dem Leder ihrer 
Art entsprechen, mit einem Zuschlag 
von 50 v H. 
- mit Haaren, aller Art, ungegerbt. ... 
Felle, feine, im allgemeinen, in natürlichem 
Zustand oder zugeschnitten, für be—⸗ 
sebigen Verwendungszweck ......... 
3ohlen, ungefärbt sblancasl oder gefärbt 
x 
g 
as 
— 
J 
8 
a— 
443 
Riemen, sog. Plaidriemen oder Bücher⸗ 
riemen, auch mit Griffen oder andren, 
auch vernickelten Teilen aus unedlem 
Meiall ................... 
Degenquaste und Sturmriemen aller Art 
Etuis aus Leder oder mit Leder überzogen, für 
Schmucksachen und kleine Gegenstände 
— für Tischgeschirr, Fantasiegegenstände 
oder wissenschaftliche Instrumente .... 
Iberzüge für Waffen, Instrumente oder 
andre Zwecke........... 
Handschuhe, feine, auch mit Futter..... 
— fur Sport... 2 
— gewöhnliche, für Arbeiter.......... 
Manñtelsäcke, Reisetaschen und ⸗säcke, auch 
mit Teilen aus andrem Material, ohne 
Gebrauchsgegenstände sutiles....... 
— solche der vorhergehenden Tarifnummer, 
mit Gebrauchsgegenständen ......... 
Zchnürsenkel für Schuhwerk ............ 
Samaschen aller Art ................. 
Zättel, vollständig oder unvollständig, aus 
feinem Leder oder seinen Nachahmungen 
— aus gewöhnlichem Leder oder aus 
—A 
457 Streifen und Besatz aller Art, für Ver⸗ 
zierungen, auch in Verbindung mitStoff 
458 Die nicht in diesem Abschnitt aufgeführten 
Gegenstände. ... 
444 
445 
446 
W3.6—34 
n — 5⸗ 
9 
v — 3—4 
— 3— 
1 5— 
— 83— 
— 5— 
—40 
⸗ 
45 
452 
5 
—134 
4— 
— 8— 
— 1— 
Stuck 2 8 
1 5— 
—A— 
— 5 
Zweite Gruppe. 
Konfektionswaren. 
deisesücke und Mantelsäcke zum Anschnallen 
am Sattettt 
Zuggeschirre für Kutschen, vpollständig oder 
unvollständig, für ein Zugtier. . .... 
128 — dergl. in gleicher Form, fuͤr Lastkarren 
129. Taschen, auch in Verbindung mit andrem 
Stoff, für Schüler ............. 
30 14 Zrieftaschen, Zigarren- oder Zigaretten⸗ 
aschen, Geldtäschchen, Besuchskarten⸗ 
aschen und andre Gegensiände sur 
ihnlichen Gebrauchszweck, aus ge—⸗ 
oöhnlichem Leder, auch in Verbindung 
nit andren Materialien, auch mit 
zrauchsgegenständen sutiles........ 
»ergl., aus Juchtenleder oder seinen 
dachahmungen oder aus andrem feinen 
deder, auch mit Gebrauchsgegenstaͤnden 
Aes 
'olche der vorhergehenden Tarifnummer, 
mit Teilen aus Edelmetall ........ 
dopfzeuge, Zügel, Halfter und Hinterzeuge, 
auch mit Teilen aus Metall ........ 
zchuhwerk für Militär und solches mit 
starker Sohle für Jäger oder Bergleute, 
auch mit Nägeln oder Schrauben ... 
zchuhwerk für Männer und Knaben: 
wi gewöhnlichem Leder, schwarz oder 
farbig 
- aus lackiertem Ziegenleder, schwarz 
oder farbig ........... 
Zzchuhwerk für Frauen...........4 
hürtel im allgemeinen, auch mit Teilen 
aus andrem Material............. 
dalsbänder aller Art, für Tiere. ....... 
dneee aus Leder aller Art... 
Hurie und Riemen für Steigbügel und 
Sattelzeuge, auch mit Beschlägen aus 
kisen oder andrem, geringwertigerem 
Material .........3. 
dergl,, mit vergoldeten, versilberten! 
oder vernickelten Beschlägen......... 
— 
V1. Verschiedene Gebrauchscentände. 
Nr. 
des 
arif 
dgZeisas 
Warenaattung —D 
268 
n. J 
124 
Wobh 
. 6120 4— 
zorh —8 3 
459 
— 
Fächer aus geringwertigem Holze: 
— mit Bezug aus Popier und chinesische 
mit Bezug aus Baumwollstoff ...... 
aus Karton, auch mit Anzeigen, und 
solche aus chinesischem Valmblatt aus 
nem Siunhnn 
mit Bezug aus Baumwollstoff, bemalt, 
mit Verzierungen oder gefirnißt, solche 
zus gefalztem Papier, runde aus Ge⸗ 
vebe und solche aus chinesischem Palm⸗ 
blatt, mit Griff aus Holz oder Knochen 
mit Bezug aus Seide, auch mit Bei⸗ 
mischung 
mit Griff und Bezug auf Seide, nicht 
zusammenklappbar ................ 
— mit gewöhnlichen Federn ..... 
Faͤcher aus feinem Holze, Knochen, Kokos— 
nuß, Komposition oder unedlem Metall, 
auch versilbert oder vernickelt: 
mit Bezug aus Papier oder Baum⸗ z 
wollstoff ..3 28315 5—4 
mit Bezug aus Seide, auch mit Bei—⸗ 
nischung ....................... 15— 
hne en rrn er ehen * 2 i 
nit gewöhnlichen Federn oder feinen 
381 . p. Wertel 40 v H 
* 
—Bu 
* 
5 
53 
— J 6— 
„ — 44 
3 6— 
— 4— 
u — 5— 
1462 
163 * 
464 
165 
4661 
467 
468
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.