Full text: Peru Zolltarif mit Tarifgesetz vom 13. Juni 1923 unter Berücksichtigung der bis Anfang April 1927 bekanntgewordenen Änderungen

4 
Nr. 
des 
Tarifs 
169 
170 
411 
472 
473 
474 
175 
176 
477 
478 
179 
180 
—481 
182 
483 
484 
185 
186 
187 
188 
489 
90 
14191 
492 
93 
94 
95 
oltsag 
avetg F 
— 
A 
— J 
Warengattung 
Nr. 
des 
Tarifs 
— 
F F 
—— v* 
265 
Warengattung 
Fächer aus Schildpatt, Elfenbein oder! 
Perlmutter, aller Art, auch mit Ein— — 
lagen aus Gold oder Silber. .... v. Wertel 200h01 
zchuhwerk aus Gummi und solches aus 
Stoff, mit Sohle und Doppelsohle aus 
Gummi —P..................... 
zänder mit Haken und Ösen ......... 
zürtel aus metallischen Fäden aus Gold 
oder Silber, im allgemeinen ........ 
— dergl., geringwertigere . ........... 
ẽPauleiten und Degenquasten aus ge 
tallischen Fäden aus Gold oder Silber 
-dergl., geringwertigere, auch mit Seele 
aus andrem Material ............. 
ze tschen mit Griff aus gewöhnlichem 
dolze, für Fuhrleute von Lastkarren 
ind Kutschen.................... 
— mit Griff aus andrem Material, für 
Fuhrleute von Kutschen ............ 
steitpeitschen ................... 
-in Form von Stiöcken, auch mit Peitsche 
-nit Griff aus Schildpatt, Elfenbein, 
Perlmutter oder Silber oder mit Ver⸗ 
sierungen aus diesem Material...... 
dähkasten aller Art, auch mit Gerät aus 
dnochen, Zellhorn, poliertem oder ver⸗ 
uickeltem Stahl ................ 
— dergl, mit Gerät aus Schildpatt, 
Elfenbein oder Perlmutter ......... 
Nützen aus Stroh oder Roßhaar, für 
Männer und Knaben .............. 
— wasserdicht, aller Art, zum Baden ... 
decessaires aller Art, mit Gerät aus 
dnochen, Zellhorn, Horn, poliertem 
der vernickeltem Stahl ............ 
dergl, mit Gerät aus Schildpatt, 
Elfenbein, Perlmutter oder Silber... 
)rnamente für Geistliche und alle Er— 
zeugnisse für kirchlichen Gebrauch, in 
andren Tarifnummern nicht aufgefuührt —. Wertel 
zedern, für Abstäuber plumeros öô plu- 
neritos] hergerichtet, und solche um 
Anfüllen von Sitz- und Kopfkissen ... 
»om Hahn, hergerichtet zur Ausrüstung 
on Hüten ............... 
hergl., in Kragen oder Boas ....... 
eine, wie solche des Paradiesvogels, 
—„chwans, Straußes, Reihers, Fasans 
ind Pfaues, auch zu Verzierungen ver⸗ 
irbeitet, und solche in Form von Ge⸗ 
tecken zum Hut⸗ oder Kopfputz, mit 
Edelsteinen oder ohne solche....... 
ze⸗dtäschchen und -börsen aus Weißmetall 
»der andren unedlen Metallen, ver⸗ 
äilbert oder vergoldet, einschl. solcher 
mit Metallperlen ................. 
zonnenschirme, große, aus Baumwollstoff 
oder Papier, zum Befestigen im Fuß⸗ 
boden ............ ... ......... 
ꝛebensretter salvavidas] aus Kautschuk, 
in beliebiger Form. .............. 
züte für Männer und Knaben: 
aus Stroh, Palmblättern, Span oder! 
andren, ähnlichen Fasern und solche 
aus Papier. 5. 
Noch Hüte für Männer und Knaben: 
— sog. Tropenhelme ................. 
— aus Toquillastroh ............4. 
Züte, Mützen und Kapotthüte für Frauen 
und Mädchen: 
— aus Stroh, Palmblatt, Sparto, Span 
und andren ähnlichen Spinnfasern, 
sowie solche aus Papier, ohne Aus— 
rüstung, sog. Formen oder Hutgestelle 
— dergl. mit Ausrüstung ........... 
— aus Posamenten von Stroh, Roßhaar 
und ihren Nachahmungen, sowie die 
sog. Hüte aus Seidenstroh spaja de 
seda] oder Tagal, ohne Ausrüstung. —1 3 
501 — dergl. mit Ausrüstung............ 3 6— 
502 — aus Wachstuch .P................. * — 720 
503 — aus Toquillastroh, durchbrochen ..... 2 44 
504 Anzüuge für Taucher, vollständige oder un⸗ 
vondige 5 10 v H 
—W6 Papier ... . . Ikgg. —2— 
——— — 
23 
333 
132 4609 
360 
3184 
118— 
35 
VII. Möbel. 
Nr. 
des 
Tarifs 
Zollsatz 
Warengattung lun 3 
68 
Erste Gruppe. 
Möbel aus Holz. 
Särge, auch mit Glas und Zubehör, auch 
mit Seide gepolstert oder mit andren 
Materialien verziert, ausgenommen 
mit Edelmetallen ................ 
Stickrahmen, Staffeleien, tragbare Akten⸗ 
behälter für die Schreibstübe und alle 
sonstigen Gegenstände für den Gebrauch 
oder zur Verzierung, die nicht als 
Möbel anggehen werden können ... 
Koffer aus gewöhnlichem Holze, auch mit 
Futter aus Pappe, Zink, Wachstuch 
oder Weißblech..........2 
— dergl., mit Futter aus beliebigem Stoff 
— aus Holz vom Kampferbaume oder 
ähnlichem .................. 
Bettschirme aus gewöhnlichem Holze, gefüttert 
mit Stoff aus Baumwolle oder Papier 
— aus feinen Hölzern, gefüttert mit Seide, 
bestickt, geschnitzt, verziert mit Teilen 
aus Metall, Spiegel oder Spiegelglas, 
vergoldet, bemalt, gefirnißt oder lackier⸗ 
Gliederpuppen aller Art............... 
Sog. Wiener Möbel und ähnliche, auch 
mit Marmor oder Spiegeln, zusammen⸗ 
gesetzt oder in Teilen, mit Sitzen oder 
Rücklehnen aus Korbgeflecht, gepreßtem 
oder gelochtem Holze, lackiert, gefirniß 
oder gewachst, auch gepolstert ..... 
aus Lianen, Weidenruten, Rohr, Binsen 
oder anderem ähnlichen Material, auch 
mit Holzteilen ........ 
dergl, gepolstert oder mit Sitzkissen, 
aus beliebigem Stoff oder Leder... 
* 
506 
112—204 
507 
Stück! 
8 
11 
30080 
3.6124— 
neosa 
319 
508 
—X 
—E 
509 
510 
511 
512 
—— 
— — 
3 
—70 
513 
514 
W 
— * 
— 214 
515 
5 
— 
7 
— „r 
516 
4 
F
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.