21 Nr. des Tarifs Warengattung ollsatz * Maßstab?z 3 224 3 5 *1618 Nr. des Tarifs Warengattung tolife A Maßzstab 47 5537 08 Zporen, große und kleine Spucknäpfe; Haken oder Halter für Vorhänge, i. b. a. Beschlaͤge für Sattler und rischler, und Tuͤrfedern; alle diese Er⸗ eugnisse auch gefirnißt oder emailliert — dergl., aus Weißmetall oder vernickelt — dergl., vergoldet oder versilbert...... deizöfen und »apparate für Wohnräume, wich in Verbindung mit gering-— vertigerem Material .............. — dergl. mit Vergoldung, Versilberung oder Vernickelung ................. Fliegenschränke, Fruhstückskörbe, Eßkisten, EEssentrüger und Speisehauben, auch mit Ziien aus geringwertigerem Ma⸗ erial ............ ......... — dergl., vergoldet, versilbert oder ver⸗ ichelt * däkchen und Ringe, mit Nagel oder Schraube aus gleichem Melall oder aus Eisen, zum Aufhängen von Bildern und für andre Zwecke ......... dogelkäfige, angestrichen oder emailliert, auch mit Teulen aus andrem Material — dergl., aus Weißmetall oder vernickelt, vergoldet oder versilbert .......... 4 F 44 Inechte Schmucksachen, im allgemeinen .. wo. Wertel 40 * H zampen aller Art, angestrichen oder 877 emailliert, ausgenommen elektrische.. x8 rh 4 Abo — dergl. vernickelt, vergoldet oder ver⸗ fuübert. . — — uso zchlüssel für Schlösser, auch gebrauchs⸗ — — V zähne fur Fässer, Wascheinrick?ungen und — —8 879 — dergl. aus Weißmetall, vernickelt oder versilbert ...........**4 — 60. dahmen, auch in Verbindung mit anderem Material, für beliebige Zwecke, auch hemalt oder emailliert .........3 — dergl., aus Weißmetall oder vernickelt — dergl. vergoldet oder versilbert..... Flittergold und Emaille, in beliebiger Form ßosamenten aus Metall, im allgemeinen, auch vergoldet oder versilbert ....... Zignalpfeifen für die Tasche, im all— gemeinen ......*. Taschen⸗ oder Armbanduhren, aus un— edlem Metall, auch vernickelt oder ver⸗ Vbefytt — dergl. vergoldet oder plattiert. ...... — sog. Weckuhren ......1 — andrer Art, im allgemeinen........ stieten aus Kupfer ............. Nöbelfedern aus Kupferdraht ...... Flaschenstöpsel aus unedlem Metall, auch vernickelt oder versilbert .......... Gewebe aus Kupferdraht, mit 10 oder mehr Fäden in einem Quadrat von 6 n Seitenlänge ............... 370— dergl., mit weniger als 10 Fäden in einem Quadrat von 8 mu Seitenlänge 3704]) — ius Draht oder Metallfäden aus dupfer, für Siebe, über die Flußzoll⸗ imter eingeführ⸗ Möbelgriffe, auch vernickelt, und solche aus Weißmetall .................. 872 — dergl. vergoldet oder versilbert...... 873 Bettrohre ......................... 874 — dergl., mit Seele aus geringwertigerem Malteris 876— dessen Wände dünner als 1 wm sind, und solche aus Bronzeguß.......... 875 Aal — aus Bronze oder Kupfer, dessen Wände als 1wm sind, für gewerbliche Zweck⸗e I 871 maiß xerh ⸗60 v I — u— —-9 IX. Steine und Erden sowie Waren daraus, Zement, keramische Erzeugnisse, Kristall- und Glaswaren. Warengattung Zollsatz * Maßstabse3 558 8537 A — 8760RPerlen, Kügelchen zum Aufziehen, eha quiras und Korallen aus Komposition oder Glas ... — * Brillen aus Drahtgewebe und gewöhn⸗ liche, ohne Bügel oder Brillensteg, auch mit Gummiband, aus Stahl oder Messing, für Steinmetze und andre ge⸗ werbliche Zwecke ............8. in Verbindung mit Leder oder Kautschuk, für Kraftwagenführer und andren Sport andrer Art, mit Gestell aus Horn, autschuk, Knochen, Komposition, Stahl oder vernickeltem Metall.4 mit Gestell aus Silber, Schildpatt oder vergoldetem Metall ................ — mit Gestell aus Gold. ............. - mit einem oder zwei Gläsern, mit kurzem oder langem Stiel sog. imper- tinentes as 4. J 3 i—1480 — abo 3 o n 2 2 ——24 v. Wertel 30 v H Augengläser für das Theater, verstellbar, mit Leder überzogen oder nicht, oder mit Gestell aus Metall, auch bemalt, vernickelt, mit Aluminium od. emailliert dergl.mit Gestell aus Schildpatt, Elfen⸗ bein, Perlmutter oder plattiert kencha- pado)] ........................... dergl. für Marine, Militär und Sport, aus beliebigem Material, einschl. der Ferngläser ohne dreifühiges Gesiell oder Untersatz .......... ...... — mit Prisma ..................... — für astronomische Untersuchungen: siehe Tarifnr. 1767. Begenstände zur Pflege der Gesundheit, aus Fayenee wie Abortanlagen, Wasch⸗ einrichtungen, Bidets, Gefäße zum Hharnen, Becken und ähnliche, auch mit Teilen aus andrem Material........ Streusand zum Polieren von Marmor. l Sne J 3 1 T —A— s8⸗ — — 888 xgcerh —-10 — — 02