Inhalt. J1. Allgemeine Entwicklung... II. Die Berggesetze der Länder und das Reichsrecht III. Provinz Hannover.... A. Uebersicht.... 1. Die bergrechtliche Grundlage..... d 2. Die Mineralien in der Provinz Hannover...2 a) Die von der Berfügung des Grundeigentümers ausge- schlossenen Mineralien.. 12 1. Die bergbaufreien Mineralien.. 7272 2. Die dem Staate vorbehaltenen Mineralien..... 12 3. Die privaten Bergregalsle.. 14 b) Die dem Verfügungsrecht des Grundeigentümers unter- liegenden Mineralien.. Die besonderen Rechtsverhältnisse der einzelnen Zweige des Verghaugg. 1. Der Erzbergbau........ 2. Der Kali- und Steinsalzbergbau a) Uebersicht..... b) Die bergrechtliche Behandlunge e) Die privatrechtliche Regelung 1) Das Abbaurecht....— 2) Der Abbauvertrag.... 5) Betriebszwang und Umfang der Förderung 4) Stillegungsverordnung und Abbauvertrag 3. Die Erdölgewinnung... 4. Der Kohlenbergbau im Fürstentum Calenberg 5. Schwerspat und Flußspatt..... IV. Der Kreis Rinteln der Provinz Hessen-Nassau. V. Schaumburg-Lippe.... VI. Provinz Westfalen VII. Oldenburg .. VIII. Bremen... IX. Lippe... X. Braunschweig Schlußwort .. Seite 7 3 16